Energiemanagement mit System

ISO 50001

Die ISO 50001 ist eine weltweit gültige Norm der International Organization for Standardization und dient zum Nachweis eines mit der Norm übereinstimmenden Energiemanagementsytems durch eine Zertifizierung. Sie wurde im Juni 2011 von der ISO veröffentlicht (Quelle: Wikipedia). 

Seit Dezember 2014 ist Saurer Technologies mit den Standorten Kempten, Krefeld, Hammelburg und Münster nach der ISO 50001 zertifiziert.

Organisationen aller Art und Größe möchten ihren Energieverbrauch stetig reduzieren. Dies wird unter anderem durch die Notwendigkeit und den Wunsch getrieben:

  • Kosten zu reduzieren,
  • die Auswirkungen steigender Kosten zu reduzieren,
  • gesetzgeberische oder selbst auferlegte CO2-Ziele zu erreichen,
  • die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu reduzieren,
  • sowie den Ruf des Unternehmens als sozial verantwortliche Organisation zu stärken.

Das wesentliche Ziel der Norm ist es, ihre energiebezogene Leistung durch den Aufbau von dazu notwendigen Systemen und Prozessen zu verbessern. Dadurch sollen ungenutzte Energieeffizienzpotenziale erschlossen, Energiekosten verringert und der Ausstoß von Treibhausgasen (u.a. CO2-Emissionen) sowie andere Umweltauswirkungen von Energieverbräuchen reduziert werden (Quelle: Wikipedia).

Download

more +
Dokument Sprache Größe Download
Zertifikat DE 433 KB
Certificate EN 423 KB